Sprache

Deutsch Englisch French Italian

Kulturelles Erbe unter Wasser schützen und erhalten

26. April 2017
DEGUWA at facebook     DEGUWA at google+ YouTube
..........................................................................................................

Das war...

IN POSEIDONS REICH XXII

Wir sitzen alle in einem Boot -
Die gesellschaftliche Bedeutung von Schiffen, Flößen und Fähren


17.-19. März 2017, Koblenz

in Kooperation mit dem FUWA e.V. und der Universität Koblenz Landau
© Deguwa/Böhm
 


Jetzt anmelden!

Mitarbeit in Projekten Gnalić und Šipan


© FUWA e.V.
Der FUWA e.V. bietet Sporttauchern auch in diesem Jahr die besondere Gelegenheit, die wissenschaftliche Erforschung der Wracks 'Gagliana' und 'San Girolamo' ehrenamtlich zu unterstützen. Voraussetzung ist die erfolgte Teilnahme an den NAS-Kursen.



----------------------------
Termine Projekt Gnalić: © FUWA e.V.
31.7.-9.8. und 9.8.-18.8.2017 am venezianischen Wrack Gagliana:
Ausschreibung und Anmeldung


Termine Projekt Sipan:
2.-11-10. und 11.-20.10.2017 an dem 1576 versunkenen Handelsschiff San Girolamo:
Ausschreibung und Anmeldung 
Fotos: © FUWA e.V.
.........................................................................................................
24. Juni 2017, Erlangen

NAS 3-Seminar: Metall als Werkstoff der Antike


Das eintägige Theorie- und Praxis-Seminar "Metall als Werkstoff in der Antike - Bronze und Eisen; Gewinnung, Verhüttung und Verarbeitung" findet am Institut für Klassische Archäologie und Antikensammlung Erlangen unter der Leitung von Dr. Martin Boss, Kustos der Sammlung, statt.

Es wird um Anmeldung bis 1.6.2017 gebeten.

..........................................................................................................
24. Juni 2017, Erlangen - an Mitglieder und Interessierte

DEGUWA-Mitgliederversammlung

 

Im Anschluss an das NAS 3-Seminar lädt der Vorstand zur jährlichen Mitgliederversammlung in die Abgusssammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Erlangen ein. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Einladung zur Mitgliederversammlung

..........................................................................................................
18.-21. Mai 2017

Kemer Underwater Days


Zum 16. Mal finden in Kemer/Türkei die "International Kemer Underwater Days" statt. Eine Woche lang bietet sich die Gelegenheit die Unterwasserwelt sowie archäologische Stätten von Kemer/Antalya kennenzulernen und an dem Unterwasserphotographie/-video Programm teilzunehmen.

www.kemerfest.net


..........................................................................................................
Wissenschaftliche Zeitschrift

Aktuelle SKYLLIS erschienen

 
Die aktuelle SKYLLIS - Zeitschrift für maritime und limnische Archäologie und Kulturgeschichte - ist mit weiteren Beiträgen, gehalten auf den internationalen Konferenzen in Nürnberg und Dresden, erschienen.

Das Inhaltverzeichnis finden sie hier.

SKYLLIS erscheint zweimal jährlich. Auf jeweils ca. 100 Seiten werden wissenschaftliche Artikel aus dem In- und Ausland in Deutsch und Englisch veröffentlicht. Mitglieder der DEGUWA erhalten die Zeitschrift kostenfrei.

So werden Sie Mitglied.


..........................................................................................................

Werben in der SKYLLIS

 
Jetzt schnell noch einen Anzeigenplatz in der nächsten SKYLLIS, der Zeitschrift für maritime und limnische Archäologie und Kulturgeschichte, sichern. Unsere Abonnenten sind wissenschaftliche Institutionen, Museen, Bibliotheken von Universitäten sowie Privatpersonen im In-und Ausland.

Gemeinnützige Einrichtungen erhalten 25% Rabatt. weitere Informationen
..........................................................................................................
NAS-Ausbildung

Detlef Peukert erster NAS IV-Absolvent

 
Herzlichen Glückwunsch!Die DEGUWA freut sich gemeinsam mit Detlef Peukert über seine NAS-IV-Qualifikation. Er ist der erste deutsche NAS-Student, der alle alle Stufen des NAS-Systems durchlaufen hat.

weiter


..........................................................................................................
Aktuelles zur UNESCO-Konvention

Jährliche Treffen

 
Vom 9.-12. Mai 2015 fanden in Paris das 6. Treffen der Ständigen UNESCO-Vertretungen zum Unterwasserkulturerbe, das 7. Treffen des Scientific and Technical Advisory Body und ein Treffen des UNITWIN Underwater Arcaeological Network statt. Als Mitglied des Scientific an dtechnical Advisory Body nahm die DEGUWA, vetreten durch Peter Winterstein und Thomas Reiser, teil. 
weitere Informationen
..........................................................................................................


..........................................................................................................
 
© DEGUWA
powered by phpComasy